Korrektorat

Ein Korrektorat ist für Sie empfehlenswert, wenn Sie mithilfe einer neutralen Person letzte Unstimmigkeiten in Bezug auf Rechtschreibung (Flüchtigkeitsfehler), Grammatik und Interpunktion (Zeichensetzung) beseitigen möchten.


Ein Korrektorat umfasst folgende Leistungen:

  • Rechtschreibung
  • Satzbau
  • Grammatik
  • Zeichensetzung
  • Silbentrennung

Korrektur und Bearbeitung bei zwei Lesedurchgängen!


Basis der Korrektur sind die zum Datum der Auftragserteilung gültigen Regeln der deutschen Rechtschreibung nach der jeweils aktuellen Auflage des DUDEN (z. Zt. 26. Auflage, 2013) und der adäquaten Fachwörterbücher.


So können Sie die Korrekturen im Word-Dokument nachverfolgen:

Lektorat10


Und so geht’s:

1. Sie kontaktieren mich per Telefon oder E-Mail und teilen mir mit, welchen Umfang Ihr Text (Normseiten) hat bzw. in welchen Tranchen (z. B. Episoden, Kapitel, Bandreihen) Sie mir den Text senden und welche Leistung Sie voraussichtlich buchen möchten.

2. Sie senden mir den zu bearbeitenden Text (entweder 1. Tranche oder gesamten Text)als Microsoft-Word-Dokument per E-Mail oder Datenträger (Post) oder Papierform (Post) zu.

3. Ich teile Ihnen unverbindlich mein schriftliches Angebot inkl.AGB und Bearbeitungsdauer mit (14 Tage Gültigkeit).

4. Bei Neukunden wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des zu bearbeitenden Textes (ganzer Text, Tranche, Kapitel …) nach Angebotsannahme fällig.

5. Sie senden mir eine Bestätigung zurück, wenn Sie das Angebot annehmen möchten.

6. Nach erhaltener Auftragsbestätigung und Geldeingang auf meinem Konto beginne ich zum vereinbarten Termin mit der Ausführung der vereinbarten Leistung.

7. Nach Fertigstellung sende ich den korrigierten Text per E-Mail oder Datenträger (Post) oder Papierform (Post) an Sie zurück.

8. Die Restzahlung erfolgt binnen 7 Tagen nach Absendung des korrigierten Textes.


Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Angebot.