Schlagwort: Buchlayout

Professioneller Buchsatz Teil 2

Optischer Randausgleich: Innerhalb einer Satzspalte oder Seite ist der Optische Randausgleich eine Methode, um den Eindruck einer optisch glatten Satzkante zu erzeugen. Im Fließtext werden an der linken Satzkante die geradlinigen Großbuchstaben A, T, V und W (20 %) sowie die gerundeten Großbuchstaben O, C, G und Q (10 %) optisch korrigiert. An der rechten […]

Was macht einen professionellen Buchsatz aus? Teil 1

Ausgewogenes Schriftbild, zur Art des Buches geeignete Schriftart und Schriftgröße Eine richtige Titelei mit Schmutztitel (Seite 1), Leerseite (Seite 2), Haupttitel (Seite 3), Impressum (Seite 4) Inhaltsverzeichnung (IHV):  kann beim Roman auch weggelassen werden Der eigentliche Textblock beginnt ohne IHV bei Seite 5 / mit IHV bei Seite 7 (also immer rechte Seite) Anführungszeichen: Verwendung […]